Zitate aus "Herzschlag der Erde - Ahotes Tor" Teil 2

... Sanft legt Ahote die Hände auf ihren Bauch, spürt in sich hinein. Was hat ihr Großvater gesagt? „Zur Ruhe kommen, sich versenken – in sich, in die Natur.“ Tangakwunu ihr Vater! Auf einmal ist seine Stimme in ihrem Kopf. „Wenn ich still da sitze, werde ich zum Stein. Dann lausche, spüre ich, höre und rieche alles um mich herum. Ich öffne mein Herz und Liebe strömt durch mich hindurch - in die Welt hinaus. Und weil ich liebe - alles liebe, bin ich ein Teil davon. Ein Teil vom...
Ahotes Gedicht in einer ihrer dunkelsten Stunden, weil am weitesten entfernt von Samuel Wenn Liebe der Weg ist Wenn Liebe der Weg ist, dann zeig ihn mir. Wenn Liebe der Weg ist, lass es mich fühlen, Spüren auf meiner Haut, meinen Lippen, meinem Sein. Wenn Liebe der Weg ist, lass uns gemeinsam den Regenbogen finden auf ihm tanzen. Wenn Liebe der Weg ist, funkeln deine Augen wie Sterne, wenn du mich siehst. Wenn Liebe der Weg ist, dürsten wir nacheinander wie Verdurstende nach Wasser. Wenn...